Der ISU-Kongress, der vom 6. bis 10. Juni in Dubrovnik stattfindet, hat entscheiden, die Anonymität der Preisrichter aufzuheben. Früher wurde diese Regelung eingeführt, um mehr Objektivität zu gewährleisten, doch dies hat sich nicht bewährt.