Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron

Papadakis und Cizeron führen im Eistanz bei der WM

Weltmeister Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron kamen auf Eis und die Zeit ist stehen geblieben. Selbst Tatiana Tarasova konnte kaum Worte fassen und gab später zu, dass sie weinte. Sie konnte keine einzelne Elemente im Tanz der Franzosen sehen, weil der ganze Tanz wie das vollkommene Ganze aussah. „Das ist die wahre Kunst“, resümierte sie. Dabei vor dem Auftritt der Franzosen war sie noch skeptisch, weil im Training wurde sie von diesem Tanz nicht fasziniert. Doch im Wettkampf zeigten die beiden, was in ihnen wirklich steckte.

Viele Experten meinten aber, dass Maia und Alex  Shibutani die Favoriten im Eistanzen bei dieser WM sein werden. Und gerade sie werden mit den Franzosen Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron für den ersten Platz kämpfen. Der Kürtanz wird nun die Antwort auf diese Frage geben. Dabei ist der Kürtanz von den noch amtierenden Weltmeistern Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron kaum noch zu überbieten.

Bildschirmfoto 2016-03-30 um 21.15.38

Bildschirmfoto 2016-03-30 um 21.13.14

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.