Der französische Eiskunstläufer Chafik Besseghier zeigte im Rahmen der Summer Cup seine Kür für die kommende Saison und begeisterte damit das Publikum. Wie er gegenüber Long-Program sagte, handelt es sich um „Reborn era“, diese Kür wurde von Laurie May choreografiert. Für das Kurzprogram hat er die Musik von dem italienischen Komponisten Einaudi Ludovico genommen. Zu dieser Musik lief er bereits während der französischen Tournee 2015 im Frühling. An diesem Programm hat Chafik mit Fabian Bourzat gearbeitet.

Ausserdem teilte Chafik mit, dass er Ende August nach Moskau kommt, um dort ein bisschen mit Elena Bujanova zu trainieren.

Chafik Besseghier

Chafik Besseghier