beitragsbild_lady

„Ich bin jetzt in Novogorsk, alles läuft nach dem Plan. Die Programme sind noch nicht vorbereitet, aber ab morgen werden wir daran arbeiten. Das Kurzprogramm wird Ilja Averbukh choreografieren, die Kür – Nikolaj Morozov“, sagte Elena gegenüber R-Sport.

Allerdings plant Radionova noch nicht, den dreifachen Axel zu lernen. „Wir haben für uns eine andere Richtung gewählt. Es geht doch um Eiskunstlaufen“, sagte Elena.

Elena Radionova
Elena Radionova

 

Von Alexandra