Tag Archives: Koljada

Written on Nov, 05, 2016 by in , | Leave a comment

Die Fotografin Veronika Potaturko hat den ersten Tag von Rostelekom Cup in Moskau abgebildet. Am Freitag (04.11) zeigten Eiskunstläufer ihre Kurzprogramme, bzw. Kurztanz.  Hier sind einige Eindrücke in Bildern. Eine Fortsetzung folgt.

Lesen
Written on Sep, 14, 2016 by in , | Leave a comment

Die russischen Eiskunstläufer haben am 10. und 11. September in Sochi ihre neue Programme für die Saison präsentiert. Es ist zwar kein Wettbewerb, aber die Verantwortung ist groß. Die Veranstaltung ermöglicht den Sportler, ihre Programme zu vervollkommnen und gute Tipps von Trainern zu bekommen, woran sie noch arbeiten sollen. Oxana Shrebtienko war dabei und hat eine Fotoreportage für Long-Program gemacht. Teil …

Lesen
Written on Apr, 02, 2016 by in | Leave a comment

Die Trainerin von Michail Kolyada Valentina Chebotareva lobte seinen Sportler, der bei seiner Debüt-Weltmeisterschaft den stolzen vierten Platz belegte. Der junge Russe bekam 267.97 Punkte und zeigte zwei schöne Programme. „Die Hauptschlussfolgerung ist, dass wir konkurrenzfähig sind. Misha und ich haben hier zum ersten Mal viele berühmte Eiskunstläufer live gesehen und wir haben verstanden, wir können mit ihnen kämpfen“, sagte sie gegenüber R-Sport. …

Lesen
Written on Jan, 09, 2016 by in | Leave a comment

Für viele Eiskunstlauffans ist der Name von Michail Koljada neu – der russische Eiskunstläufer beeindrückte das Publikum vor allem in dieser Saison – beim GP Cup of Russia und Moskau und bei den russischen Meisterschaften in Ekaterinburg – dort ist er Zweiter geworden und damit hat er sich einen Startplatz bei der EM gesichert. „Nach dem Wettkampf in Ekaterinburg hatte …

Lesen
Written on Jan, 05, 2016 by in , | Leave a comment

Fotoreportage aus Ekaterinburg von Vera Valentinova

Lesen
Written on Dez, 24, 2015 by in , | Leave a comment
beitragsbild_man

Maxim Kovtun führt nach dem KP bei den russischen Meisterschaften, er hat 93,05 Punkte. Der Zweite ist Michail Koljada mit 90,55 Punkten. „Bin froh, dass ich zwei Vierersprünge im KP gemacht habe“, sagte Kovtun danach. Dabei freute sich Maxim, dass die Meisterschaft in seiner Heimatstadt stattfindet. „Aber es war schwer, vor meinen Zuschauern aufzutreten“. Er sei aufgeregt gewesen und Axel klappte …

Lesen
Written on Jun, 29, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_man

Der russische Eiskunstläufer Michail Koljada hat von seinen neuen Programmen erzählt.  Laut allsportinfo.ru will er in dieser Saison  die Musik aus Trickfilmen nutzen. Für das Kurzprogramm hat er den alten sowjetischen Trickfilm „Nu Pogodi“ ausgewählt. „Doch ich bin weder der Hase noch der Wolf“, erklärte Koljada. Die Kür stamme aus „Nightmare before Christmas“, er sei Jack Skellington. „Die Idee ist, …

Lesen