Team-Wettbewerb: Kanada mit Gold – OAR holen Silber

Nun ist es soweit und die Medaillen für das olympische Team-Wettbewerb sind vergeben. Bis zum Ende blieb es spannend, denn der Kampf zwischen dem Team Kanada und dem OAR war interessant. Alina Zagitova holte mit ihrem außergewöhnlichen Programm, bei dem alle Sprünge in der zweiten Hälfte platziert sind, für die russische Mannschaft 10 wichtige Punkte. Bei den Männern war Patrick Chan der erste und sicherte seinem Team genauso 10 Punkte. Und wie bereits erwartet, setzten Tessa Virtue und Scott Moir ein Ausrufezeichen in diesem Wettkampf – die Kanadier waren nicht mehr nachzuholen.

Man kann sicherlich diskutieren, was wäre wenn – wenn z. B. Ksenia Stolbova und Fedor Klimov sowie Ivan Bukin und Alexandra Stepanova dabei wären. Vielleicht könnte der Wettbewerb bzw. der Kampf und die Platzierung noch spannender werden, aber die Geschichte kennt kein Wenn und Aber.