Skate America: Savchenko und Massot gewinnen Gold in den USA

Nachdem Bruno Massot seine Einbürgerung bekommen hat, stehen den beiden alle Türen offen. Nun hängt alles von den beiden ab. Und das scheint zu funktionieren. In Lake Placid haben Aljona Savchenko und Bruno Massot  ihre GP-Etappe gewonnen und sich dadurch ins Finale qualifiziert. In der Kombination hatte Aljona Schwierigkeiten und zeigte statt der geplanten 3-2-2 eine 3-1-1 Kombination. Ansonsten sah das Programm atemberaubend aus. Eine gewagte Symbiose aus Sport und Tanz ist gelungen. Und die beiden haben es mit Bravur gemeistert. „Das war ein guter Kampf und wir haben eine gute Leistung zum ersten Mal in dieser Saison geliefert. Wir müssen weiter arbeiten –  das war noch nicht perfekt, aber wir sind auf dem guten Weg zu Olympia“, sagte Bruno.

 

Und das große GP-Finale wartet auf:

Q1 Sui/Han 30
Q2 Tarasova/Morozov 30
Q3 Savchenko/Massot 28
Q4 Duhamel/Radford 26
Q5 Stolbova/Klimov 26
Q6 Yu/Zhang 26

 Replacements

S1 James/Cipres 24
S2 Astakhova/Rogonov 22
S3 Della Monica/Guarise 20