Tag Archives: Tuktamysheva

Written on Nov, 22, 2017 by in , | Leave a comment
Written on Nov, 18, 2017 by in , | Leave a comment
Written on Nov, 04, 2017 by in | Leave a comment

Das war ein spektakulärer Auftritt von der russischen Eiskunstläuferin Alina Zagitova. Bei ihrem Debüt bei der GP-Serie erreichte sie insgesamt  213,88 Punkte und sicherte sich den ersten Platz. Mit ihrer Kür zu der Musik aus „Don Quijote“ zeigte sie, die Schönheit nicht nur des Eiskunstlaufens an sich, sondern versetzte alle Zuschauer auf die Bühne von dem Bolschoj Theater. Denn, was …

Lesen
Written on Nov, 03, 2017 by in | Leave a comment
Written on Sep, 16, 2017 by in | Leave a comment

Viele Eiskunstläufer haben bereits ihren ersten Saisonstart absolviert. Die Saison ist eröffnet. Die ersten Ergebnisse stehen fest, die ersten Ratingspunkte sind bei der Lombardia-Trophy gesichert.

Lesen
Written on Sep, 14, 2017 by in | Leave a comment

Vielen Dank an Oxana Shrebtienko!

Lesen
Written on Sep, 12, 2017 by in , | Leave a comment

Beim traditionellen Sichtungslaufen in Sochi haben russische Eiskunstläufer auch ihre Kürprogramme präsentiert. Hier ist die Fotoreportage von Oxana Shkrebtienko.      

Lesen
Written on Sep, 10, 2017 by in , | Leave a comment

Das ist schon eine Tradition, dass russische Eiskunstläufer im Rahmen des alljährlichen Sichtungslaufens ihre Programme präsentieren. Diesmal war es wieder in Sochi. Unsere Fotokorrespondentin Oxana Skrebtienko war dabei.  

Lesen
Written on Mai, 31, 2017 by in | Leave a comment

Elizaveta Tuktamysheva teilte gegenüber FSRussia mit, dass sie in der neuen Kür zu einem Tango laufen wird. Für ihr Kurzprogramm wurde eine französische Melodie ausgewählt . „Ich habe ein Tango vorgeschlagen, zu dem Peter Leschenko gesungen hat“, bestätigte ihr Trainer Alexey Mishin gegenüber R-Sport.  Im Jahr 1969 war Mishin in den USA bei der WM und hat eine Platte mit diesem Tango migebracht. …

Lesen
Written on Mrz, 05, 2017 by in | Leave a comment

Carolina Kostner zeigte erneut, was für eine überragende Eiskunstläuferin sie ist. Mit mehr als 25 Punkten Vorsprung gewann sie in Island bei Nordics 2017. Insgesamt hat die Italienerin 204,27 Punkte erreicht. Nicht alles klappte perfekt, aber den Sieg konnte ihr keine andere mehr abstreiten. Dabei hat Carolina einen 3S gemacht, der nicht mehr gültig war.  Elizaveta Tuktamysheva, die ebenso bei …

Lesen