Tag Archives: shibutani

Written on Okt, 26, 2017 by in , | Leave a comment

In diesem Fall sagen Bilder mehr als Tausende Worte… Veronika Potaturko zeigt  in ihren Bildern, wie  schön der EisKUNSTlauf ist…

Lesen
Written on Okt, 25, 2017 by in , | Leave a comment

Ihre Augen strahlen vor Glück. Die erste GP-Etappe ist vorbei. Lächeln, Freude, Glück… Endlich können sie sich für einige Augenblicke entspannen. Unsere Fotokorrespondentin Veronika Potaturko hält diese Momente in ihren Bildern fest

Lesen
Written on Okt, 22, 2017 by in , | Leave a comment

Und wieder ist die Zeit vergangen wie im Flug. Die erste Grand-Prix-Etappe ist zu Ende und man möchte unbedingt diesen Augenblick festhalten. Einen Augenblick, zu dem viele Eiskunstlauffans sagen könnten: Verweile doch, du bist so schön… Nach den großen Fanfaren und üblichen goldenen Konfetti nach der Gala des Rostelekom-Cups in Moskau gibt es noch eine ganz besondere Fotoreportage. Diese Momente hat unsere Korrespondentin Veronika Potaturko …

Lesen
Written on Okt, 21, 2017 by in | Leave a comment

Maia und Alex Shibutani haben in der Kategorie Eistanz bei Cup of Russia in Moskau gewonnen. Zwei russische Paare belegten den 2. und den 3. Platz.bei einer Pirouette haben Bobrova und Soloview einen Fehler gemacht, was sie einige Punkte kostete. „So ein Quatsch. Das ist die Drehung, die sie immer einwandfrei machen“, kommentierte der Trainer Alexander Zhulin gegenüber den Journalisten. Sie …

Lesen
Written on Okt, 21, 2017 by in , | Leave a comment

Unsere Korrespondentin Veronika Potaturko berichtet in Bildern von den Kurzprogrammen sowie dem Kurztanz bei Cup of Russia:  

Lesen
Written on Okt, 21, 2017 by in | Leave a comment

Latino so, Latino so oder mal anders! So lautete das Motto des Kurztanzes. Das Geschwisterpaar Shibutani/Shibutani führen nach dem Kurztanz. Maia und Alex zeigten zu ‘Mambo No. 5’ ihre Klasse, erreichten die höchsten Levels und stolze  77.30 Punkte. Das reichte zwar nicht, um eine persönliche Bestmarke zu erreichen ( 77.97 Punkte) aber reichte, um die Führung zu übernehmen. „Wir freuen uns hier zu …

Lesen
Written on Okt, 20, 2017 by in , | Leave a comment

Die erste GP-Etappe im Eiskunstlaufen findet an diesem Wochenende (vom 20.10 bis 22.10) in Moskau statt. Die Long-Prohramm-Korrespondentin Veronika Potaturko ist vor Ort in Moskau und war bei den ersten Trainingseinheiten dabei. Hier sind die ersten Eindrücke in ihren Bildern. Wir wünschen allen Eiskunstläufern für das KP und die Kür viel Glück!    

Lesen
Written on Apr, 01, 2017 by in | Leave a comment

Das war knapp! Die Franzosen Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron haben den Kürtanz überlegen gewonnen. Und es klappte genauso wie es ihr Trainer erklärte – sie haben durch den Tanz starke Emotionen hervorgerufen, Emotionen die sich in keine Worte beschreiben lassen und einfach atemberaubend sind. Viele spekulieren bereits jetzt, ob dieser Stil auch im olympischen Jahr populär sein wird, aber …

Lesen
Written on Feb, 17, 2017 by in | Leave a comment

Wie erwartet haben Tessa Virtue und Scott Moir Gold in Korea gewonnen. “Pilgrims on a Long Journey” und “Latch” im Kürtanz brachten den beiden den neuen Personalbest -117.20 Punktechen Damen: Herren: “Le Corsaire”, Nathan Chen erreichte 103,12 (!) Punkte für sein Kurzprogramm. Die Kombination aus 4L-3T, sowie 4F, 3A und Level 4 für seine Pirouetten und Schrittfolge – all das …

Lesen
Written on Feb, 16, 2017 by in , | Leave a comment

In koreanischem Gangneung findet das diesjährige Four Continents Figure Skating Championships statt. Wie vermutet, führen nach dem Kurztanz die Favoriten aus Canada – Tessa Virtue/Scott Moir. „Tessa und ich sind sehr glücklich über unseren Auftritt“, erklärte Moir nach dem Kurztanz und räumte ein, dass der Auftritt nicht ideal war. Die beiden haben viel dafür trainiert. Das Geschwisterpaar Maia und Alex Shibutani haben drei …

Lesen