Tag Archives: kostner

Written on Mrz, 29, 2017 by in | Leave a comment
Evgenia Medvedeva

Jevgenia Medvedeva hat keine Chancen für die anderen hinterlassen. 79,01 Punkte, Sprünge mit nach oben gehobenen Händen, sauberes Programm, hohe Komponente – allerdings keine Rekorde.  „ich habe nie gedacht, dass ich gewinnen muss. Wichtig ist für mich zu zeigen, was ich kann, wichtig ist sauber zu laufen und das genießen“, erklärte sie anschließend. Carolina Kostner hat viel bei einer Drehung …

Lesen
Written on Mrz, 27, 2017 by in | Leave a comment
img_9016

Der wichtigste Wettbewerb der Saison steht vor der Tür.  Diesmal geht es nicht nur um die Weltmeisterschaft und den Titel alleine, sondern auch um die Olympischen Spiele. Schließlich werden bei dieser Weltmeisterschaft die Startquoten für die kommenden Olympischen Spiele verteilt. Deshalb ist ein sehr harter Kampf als sonst zu erwarten. Herren: Interessant ist, ob Javier Fernandez seinen Titel verteidigen kann, …

Lesen
Written on Mrz, 05, 2017 by in | Leave a comment
DSC04628 (1)

Carolina Kostner zeigte erneut, was für eine überragende Eiskunstläuferin sie ist. Mit mehr als 25 Punkten Vorsprung gewann sie in Island bei Nordics 2017. Insgesamt hat die Italienerin 204,27 Punkte erreicht. Nicht alles klappte perfekt, aber den Sieg konnte ihr keine andere mehr abstreiten. Dabei hat Carolina einen 3S gemacht, der nicht mehr gültig war.  Elizaveta Tuktamysheva, die ebenso bei …

Lesen
Written on Mrz, 04, 2017 by in | Leave a comment
img_1941

Nach dem Kurzprogramm der Männer führt Chafik Besseghier aus Frankreich. Sein Programm eröffnete er mit 4T-2T-Kombination (er war auch der einzige, der einen Vierersprung in Island wagte), zeigte danach einen 3A und 3L.   Bei den Nordics 2017 in Island kam es zum Duell von zwei Weltmeisterinnen: Carolina Kostner und Elizaveta Tuktamysheva. Die beiden trainieren zur Zeit in Sankt-Petersburg bei Alexey …

Lesen
Written on Jan, 31, 2017 by in | Leave a comment
DSC05065

Vielen Dank an Himalaya Etienne!!

Lesen
Written on Jan, 27, 2017 by in | Leave a comment
DSC04614

Vor einer schwierigen Aufgabe standen die Preisrichter bei der Damenkonkurrenz. Eine Spannung hoch drei – und diese drei waren Evgenia, Carolina und Anna. Mit einem atemberaubenden Programm stellte Medvedeva klar, dass sie ihren Titel keinem abgeben will. Sehr emotional lief sie ihre Kür, die allen Opfern des 11. September gewidmet ist. Dabei machte sie einen zusätzlichen 3T, was gar nicht nötig …

Lesen
Written on Jan, 25, 2017 by in , | Leave a comment
DSC04160

Nach dem Kurzprogram der Damen führt die Weltmeisterin Evgenia Medvedeva, die mit ihrem hervorragendem Program fast eine Weltrekorde gebrochen hat. „Ich wollte bessere Noten als beim Grand Prix Finale bekommen, aber es klappte nicht. Aber im großen und ganzen bin ich heute zufrieden“, sagte sie. Für ihr Kurzprogramm in Ostrava hat sie 78,92 Punkte bekommen. Anna Pogorilaya ist zweite, sie hat …

Lesen
Written on Jan, 17, 2017 by in | Leave a comment
img_2837

In einer Woche startet die Europameisterschaft in Ostrava, Tschechien, doch die Spannung wächst bereits jetzt. Werden die amtierenden Europameister ihre Titel verteidigen oder heißen die Europameister diesmal ganz anders? Viele Hoffnungen, Träume, Wünsche – manche werden Realität, manche nicht. Für einige Sportler kommt nur der erste Platz in Frage, für andere – ist ein Top-Ten-Platz oder Top-Fünf das begehrte Ziel. …

Lesen
Written on Mai, 23, 2016 by in | Leave a comment
Karolina Kostner

Wie der berühmte russische Trainer mitteilte, hat die italienische Eiskunstläuferin Carolina Kostner Probleme mit den Sprüngen. Carolina will nach der Disqualifikation in die Wettkämpfe zurückkehren. jetzt arbeitet sie an ihrer Technik mit Mishin bei seinem Sommercamp in Estland zusammen „Es ist eine schwierigere Situation mit ihren Sprüngen, wir arbeiten daran, sie wiederherzustellen. Bisher gibt es Probleme“, sagte Mishin gegenüber R-Sport.

Lesen
Written on Okt, 06, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_lady

Carolina Kostner wird doch weitermachen, berichtet die dpa. „Ich habe noch keinen genauen Plan. Mein Wunsch wäre es, zu Olympia zu fahren, aber heute ist der erste Tag, an dem ich darüber nachdenken kann“, sagte sie. „Die Wettkämpfe haben mir gefehlt“. Auch die Eiskunstlauf-WM 2016 in Boston sei eine Überlegung wert. „Ich denke, mir stehen alle Türen offen“, so Kostner.

Lesen