Tag Archives: Hanyu

Written on Mrz, 26, 2019 by in | Kommentare deaktiviert für Nach Training per Skype: Nathan Chen verteidigt seinen Titel

Das war wohl der unerwartetste Sieg bei dieser Weltmeisterschaft in Japan. Nathan Chen hat eine enorme Leistung gezeigt und lies beide japanische Stars hinter sich. Eigentlich konnte sich kaum jemand vorstellen, dass jemand besser laufen kann als der zweifache Olympiasieger Yuzuri Hanyu. Und das noch in seinem Land. dabei hat Nathan nicht nur seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigt, sondern …

Lesen
Written on Feb, 17, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Hanyu – zweifacher Olympiasieger!

Yuzuru Hanyu ist der zweifache Olympiasieger und das ist schon seine Sensation in sich – er hat es geschafft, seinen Titel zu verteidigen. Damit ist er der erste Eiskunstläufer seit 66 Jahren, der seinen Titel verteidigen konnte (zuletzt konnte es der Amerikaner Dick Button 1948 und 1952 tun). Es klappte zwar nicht, die Kür sauber zu laufen, mit einigen Fehlern …

Lesen
Written on Feb, 16, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Olympics: Hanyu auf dem Weg zum zweiten Titel

Mit seinem Programm ‘Ballade No. 1’ von Frederic Chopin zeigte der amtierende Olympiasieger von Sochi Yuzuru Hanyu deutlich, dass er seinen Titel nicht so leicht abgibt. Mit insgesamt 111.68 Punkten liegt er nun nach dem Kurzprogramm in Führung und hat damit seine Ansprüche auf den zweiten Olympiasieg bestätigt. Sein Comeback nach zweimonatiger Verletzungspause ist damit gut gelungen. Dabei hat er  erst vor zwei Wochen angefangen, …

Lesen
Written on Okt, 26, 2017 by in , | Leave a comment

In diesem Fall sagen Bilder mehr als Tausende Worte… Veronika Potaturko zeigt  in ihren Bildern, wie  schön der EisKUNSTlauf ist…

Lesen
Written on Okt, 25, 2017 by in , | Leave a comment

Ihre Augen strahlen vor Glück. Die erste GP-Etappe ist vorbei. Lächeln, Freude, Glück… Endlich können sie sich für einige Augenblicke entspannen. Unsere Fotokorrespondentin Veronika Potaturko hält diese Momente in ihren Bildern fest

Lesen
Written on Okt, 22, 2017 by in , | Leave a comment

Und wieder ist die Zeit vergangen wie im Flug. Die erste Grand-Prix-Etappe ist zu Ende und man möchte unbedingt diesen Augenblick festhalten. Einen Augenblick, zu dem viele Eiskunstlauffans sagen könnten: Verweile doch, du bist so schön… Nach den großen Fanfaren und üblichen goldenen Konfetti nach der Gala des Rostelekom-Cups in Moskau gibt es noch eine ganz besondere Fotoreportage. Diese Momente hat unsere Korrespondentin Veronika Potaturko …

Lesen
Written on Okt, 21, 2017 by in | Leave a comment

Alles oder nichts – unter diesem Motto lieferten Nathan Chen und Yuzuru Hanyu das spektakulärste Duell der Vierersprünge. Beide gingen auf volles Risiko und zeigten unterschiedliche Vierersprünge, Hanyu zeigte zum ersten Mal sogar 4L. https://www.youtube.com/watch?v=Le6RcoRn7UE Protokolle Fotoreportage Training Cup of Russia: Fotoreportage – Teil 2

Lesen
Written on Okt, 21, 2017 by in , | Leave a comment

Unsere Korrespondentin Veronika Potaturko berichtet in Bildern von den Kurzprogrammen sowie dem Kurztanz bei Cup of Russia:  

Lesen
Written on Okt, 21, 2017 by in | Leave a comment

Bereits am Vortag war es klar, dass in der Arena Megasport viele Japaner den Superstar Yuzuru Hanyu unterstützen werden. So kam es auch: In sozialen Medien war sogar die Rede von „Winniefall“, so viele Winipuhs landeten auf dem Eis nach seinem Auftritt. Allerdings leistete der Olympiasieger sich zwei Fehler bei den Sprüngen, die ihn den ersten  Platz nach dem KP kostete. “Ich …

Lesen
Written on Okt, 20, 2017 by in , | Leave a comment

Die erste GP-Etappe im Eiskunstlaufen findet an diesem Wochenende (vom 20.10 bis 22.10) in Moskau statt. Die Long-Prohramm-Korrespondentin Veronika Potaturko ist vor Ort in Moskau und war bei den ersten Trainingseinheiten dabei. Hier sind die ersten Eindrücke in ihren Bildern. Wir wünschen allen Eiskunstläufern für das KP und die Kür viel Glück!    

Lesen
Written on Sep, 24, 2017 by in | Leave a comment

Und in der Nacht zu Sonntag  bei  der Autumn Classic International wurden weitere Medaillen vergeben. Sehr spannend war das Duell zwischen dem französischen Paar Vanessa James und Morgann Cipres und ihren Rivalen aus Kanada Meagan Duhamel und Eric Radford. Die Franzosen haben mit acht Punkten Vorsprung gewonnen. Ein schöner Start und die Olympia-Season! Pair medallists: 1. James / Ciprès (FRA) 210.482. …

Lesen
Written on Apr, 01, 2017 by in | Leave a comment

Yuzuru Hanyu wirkte bwie ein Außerirdischer, der in Helsinki sein Können zeigte. Es wird wohl schwierig, diese Leistung in Worten zu beschreiben, aber niemand word bezweifeln, dass der Weltmeister verdient diesen Titel holte. Dabei hat er eine Weltrekorde gebrochen – seine eigene. https://www.youtube.com/watch?v=qMms5JKZM8g Sein Landsmann Shoma Uno sicherte sich den zweiten Platz. Boyang Jon wurde Dritter. Es war aber generell sehr …

Lesen
Written on Mrz, 27, 2017 by in | Leave a comment

Der wichtigste Wettbewerb der Saison steht vor der Tür.  Diesmal geht es nicht nur um die Weltmeisterschaft und den Titel alleine, sondern auch um die Olympischen Spiele. Schließlich werden bei dieser Weltmeisterschaft die Startquoten für die kommenden Olympischen Spiele verteilt. Deshalb ist ein sehr harter Kampf als sonst zu erwarten. Herren: Interessant ist, ob Javier Fernandez seinen Titel verteidigen kann, …

Lesen
Written on Feb, 19, 2017 by in | Leave a comment

Ladies: “Cinderella” – Mai Mihara „Ich war sehr nervös, aber ich begann mein Programm mit einem Lächeln und ich glaube, es war eine sehr schöne Aschenputtel geworden, deshalb freue ich mich“, zitiert die ISU ihre Worte. Herren: Mit FÜNF Vierersprüngen in der Kür lief Nathan Chen zu „Polovtsian Dances“ und bekam insgesamt über 307 Punkte. Er zeigte 4Lz-3T, 4F, 4T, …

Lesen
Written on Feb, 17, 2017 by in | Leave a comment

Wie erwartet haben Tessa Virtue und Scott Moir Gold in Korea gewonnen. “Pilgrims on a Long Journey” und “Latch” im Kürtanz brachten den beiden den neuen Personalbest -117.20 Punktechen Damen: Herren: “Le Corsaire”, Nathan Chen erreichte 103,12 (!) Punkte für sein Kurzprogramm. Die Kombination aus 4L-3T, sowie 4F, 3A und Level 4 für seine Pirouetten und Schrittfolge – all das …

Lesen