Written on Apr, 25, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Savchenko und Massot nehmen Auszeit und werden Stargäste bei Holiday on Ice

We proudly present : Die derzeit erfolgreichsten Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot werden in der kommenden Saison bei Holiday on Ice als Gaststars dabei sein. Details folgen in Kürze #seidabei #holidayonice #showtime #iceskating #icedance #aljonasavchenko #brunomassot #figureskating #olympics2018 #icestars Ein Beitrag geteilt von Holiday on Ice (@holidayoniceshows) am Apr 25, 2018 um 5:01 PDT Die Olympiasieger Aljona Savchenko und …

Lesen
Written on Apr, 24, 2018 by in , , | Kommentare deaktiviert für Trainingseinheiten mit Kindern: Auf der Suche nach der Zukunft

  La Tournée des Stars Olympiques im Spiegel der Gefühle: en haut, en bas, à gauche, à droit…

Lesen
Written on Apr, 22, 2018 by in , | Kommentare deaktiviert für La Tournée des Stars Olympiques im Spiegel der Gefühle: en haut, en bas, à gauche, à droit…

Zwei Jahre mussten Eiskunstlauffans auf die traditionelle und so beliebte Tournee „La Tournée des Stars Olympiques“ der französischen Mannschaft warten. Zwei Jahre fieberten sie mit und freuten sich über jede Gelegenheit, ihre Lieblinge live zu sehen und zu unterstützen, sei es in Grenoble, Caen oder Nantes, denn nicht alle konnten nach Moskau, Mailand oder sogar nach Pyeong Chang reisen. Jetzt, nach …

Lesen
Written on Apr, 20, 2018 by in , , | Kommentare deaktiviert für La Tournée des Stars Olympiques: FOTOS

Von 29 März 2018 bis 18 April 2018 waren französische Eiskunstläufer unterwegs, 21 französische Städte durfte die Sportler begrüßen. Ein anstrengendes Programm und das nach einer sehr schwierigen Saison. Mit Feuer und Leidenschaft begeisterten sie das Publikum in Frankreich – der ausführliche Bericht folgt!

Lesen
Written on Apr, 16, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Patrick Chan beendet seine Karriere

Der kanadische Eiskunstläufer Patrick Chan hat seine Sportkarriere beendet, das teilte der kanadische Eiskunstlaufverband mit. Es sei die Zeit für neue Herausforderungen gekommen. Es war eine Ehre für ihn, Kanada zu repräsentieren. „Ich habe alle meine Wünsche erfüllt und meine Ziele erreicht“, kommentierte Patrick. Er ist der dreifache Weltmeister (2011, 2012, 2013), hat drei olympische Medaillen und ist der zehnfache …

Lesen
Written on Apr, 10, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Dylan Moscovitch beendet seine Sportkarriere

Wie der kanadische Eiskunstlaufverband Skate Canada mitteilte, hat der Paarläufer Dylan Moscovitch seine Sportkarriere beendet. Dylan der mit Liubov Ilyushechkina für Kanada lief, dankte seinem Verband für die Unterstützung. „Eiskunstlauf war meine erste Liebe und bleibt meine Leidenschaft für immer. Das war eine Ehre für mich, Kanada bei den Olympischen Spielen sowie bei den Weltmeisterschaften zu repräsentieren“, sagte Moscovitch. Der Sport habe ihm …

Lesen
Written on Apr, 10, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Trainerwechsel: Kovtun wieder bei Bujanova

Der russische Eiskunstläufer Maxim Kovtun kehrte zu  Elena Bujanova zurück, teilt RSport unter Berufung auf seine Ex-Trainerin Inna Goncharenko mit. „Vor einigen Tagen teilte Maxim mir mit, dass er wieder bei CSKA sei und wieder mit seiner Ex-Trainerin Elena Bujanova arbeite. Das heißt, er hat mich vor der Tatsache gestellt. Wir haben nichts besprochen, ich werde nach seiner Entscheidung keine …

Lesen
Written on Apr, 02, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für Lakernik spricht über kommende Änderungen im Wertungssystem

Der Vize-Präsident der ISU Alexander Lakernik hat in einem TASS-Interview erläutert, welche Änderungen im Wertungssystem im Eiskunstlauf ab der kommenden Saison vorgesehen sind. Die Wertungsskala soll breiter werden. „Wenn ein Sportler jetzt für ein Element zu dem Basis von Minus drei bis zu Plus drei Punkte für ein gut oder schlecht ausgeführtes Element bekommt, gibt es ab der nächsten Saison …

Lesen
Written on Mrz, 24, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für WM in Mailand: Wenn der Körper zu Kunst wird

Die Olympia-Zweiten Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron triumphierten mit 207,20 Punkten und schlugen damit die Weltrekorde der kanadischen Olympiasieger Tessa Virtue und Scott Moir, die bei dieser WM nicht dabei waren.  Damit sind sie die dreifachen Weltmeister. Silber ging an Madison Hubbell und Zachary Donohue (196,64) vor Kaitlyn Weaver und Andrew Poje (192,35). Zur „Moonlight Sonata“ liefen Gabriella und Guillaume ihre …

Lesen
Written on Mrz, 24, 2018 by in | Kommentare deaktiviert für WM in Mailand: Nathan Chen gewinnt verdient bei einem „Sturzfestival“

Das war der verdiente und wohl der spektakulärste Sieg bei der WM in Mailand. Nathan Chen zeigte gleich sechs Vierersprünge in seiner Kür und gewann hochüberlegen mit einem deutlichen Vorsprung. Eigentlich konnte er bereits nach dem zweiten Sprung sein Programm umbauen und auf Nummer sicher gehen. Schließlich haben alle Konkurrenten gepatzt und die letzte Gruppe artete sich in ein skurriles …

Lesen