Category Archives: Interview

Written on Jun, 03, 2016 by in , | Leave a comment

*** English below *** Eiskunstlauf verliert immer weiter an Bedeutung, im Fernsehen wird immer öfter Snooker übertragen, selbst wenn im TV-Programm Eiskunstlauf-Berichterstattung angekündigt worden war. Die Eiskunstlaufwelt erwartet von dem neuen ISU-Präsidenten gewisse Handlungen, um diese Sportart zu fördern und zu entwickeln. Bei dem 56. Kongress, der in Dubrovnik vom 6. Juni bis 10. Juni stattfindet, werden alle ISU-Mitglieder den …

Lesen
Written on Mai, 09, 2016 by in | Leave a comment

Chafik Besseghier zeigt auf dem Eis einen originellen nicht zu verwechselnden Stil, mit jedem Jahr verbessert er sich und verbindet in seinen Programmen verschiedene Welten: Ost und West, Orient und Okzident. Am Rande der Tournee der französischen Mannschaft spricht er über seine letzte Saison, über seine Pläne, seinen Laufstil, erzählt von seinem neuen Exhibition-Programm „Aladdin“ und redet ein bisschen über …

Lesen
Written on Feb, 07, 2016 by in | Leave a comment

Ohne passende Schlittschuhe wird man nicht Weltmeister. Das ist logisch. Doch es ist ziemlich schwierig, die „richtigen“ Schlittschuhe zu finden, seien es Laien, die ihre ersten Schritte auf dem Eis wagen; Junioren, die als „vielversprechend“ gelten oder Weltstars – Olympiasieger, Weltmeister, Europameister… Wenn man sich die Eiskunstlauf-Wettbewerbe genau anschaut und auf die Schlittschuhe der Topläufer achtet, wird klar, dass Profisportler …

Lesen
Written on Jan, 20, 2016 by in , | Leave a comment

Originalversion in Patinage, N 145 (France) Edith Piaf sang in ihrem berühmten Lied – je ne regrete rien – ich bereue nichts. Könnten Sie so etwas auch von sich aus behaupten? Ja, ich würde heute alles genauso wieder machen, wie ich es bisher gemacht habe. Ich wüsste nicht, was ich hätte besser machen können.  Selbst wenn man im Sport verloren …

Lesen
Written on Dez, 15, 2015 by in | Leave a comment

Gastbeitrag: Interview von Oxana Skrebtienko für LP Die Junioren-Welmeister im Eistanz Anna Yanowskaya und Sergej Mozgov erzählten im Rahmen der Show «Kings on Ice»  in Nizhnij Novgorod von ihrem Training, Träumen und ersten Eindrücken von der ersten Senioren-Saison für sie. Sie wurden relativ kurzfristig in die Teilnehmerliste dieser Show aufgenommen. Wie kam es dazu? Anna: Diese Einladung ist für uns …

Lesen
Written on Dez, 14, 2015 by in , | Kommentare deaktiviert für Denis Ten: Kreativ on und off ice

Denis Ten ist nicht nur Olympiadritter von Sochi, Medailliengewinner bei der WM und Gala-Organisator der eigenen Show in Kasachsan – Denis ist ein kreativer Mensch. Nur einige wenige wissen, dass er ein passionierter Hobby-Photograph ist und selbst renomierte Fotografen würden auf seine Bilder neidisch werden. In Dortmund erzählte er von seinen Vorbereitungen auf die Saison, seinem Studium und von seinen …

Lesen
Written on Dez, 06, 2015 by in | Leave a comment

  Die Franzosen Alexander Liubchenko und Jean-Denis Sanchis sind in der Welt des Einskunstlaufens bereits lange präsent, aber als Eisakrobaten treten sie noch nicht lange auf.  Zuschauer kennen bereits ihre atemberaubende Nummer. Sie sind in den renommierten Shows wie von Evgeni Plushenko und Denis Ten aufgetreten haben, mit ihren Auftritten das Publikum begeistert  – so wie z. B. bei der …

Lesen
Written on Dez, 04, 2015 by in , | Leave a comment

Das österreichische Paar Miriam Ziegler und Severin Kiefer wurde vor Sochi 2014 gebildet. Nun laufen sie bereits mehr als zwei Jahre zusammen – beim Grand Prix in Bordeaux haben sie über ihre Erfahrungen, ihre Programme und über das Leben in Berlin berichtet. Wie läuft es hier in Bordeaux für Euch? Severin: Gut! Aber gestern habe ich etwas Falsches zum Essen …

Lesen
Written on Nov, 19, 2015 by in , | Leave a comment

In diesem Interview am Rande des Kurzprogramms bei TEB in Bordeaux spricht der fünffache Weltmeister Robin Szolkowy über neue Herausforderungen– privat und geschäftlich, „on und off Ice“, berichtet von neuen Aufgaben und eröffnet neue Facetten in seinem Leben– als Eiskunstläufer, als Trainer, als Geschäftsführer, als Vereinsvorsitzender und nicht zuletzt als junger Vater. Robin, Sie haben neulich eine Firma – „justmove“ …

Lesen
Written on Okt, 23, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_man

In den letzten drei Jahren hatte es Romain Ponsart nicht leicht. Verletzungen, Pech – vieles kann das Leben eines Leistungssportlers erschweren. Nun ist Romain in die Offensive gegangen, hat alles komplett geändert und trainiert in Poitiers bei dem ehemaligen Weltmeister Brian Joubert. Brian fängt gerade seine Trainerkarriere an und Romain riskiert alles – denn wie er selber in diesem Interview …

Lesen
Written on Okt, 20, 2015 by in | Leave a comment

Beim Masters de Patinage in Orleans wurde Florent Amodio nur Dritter. Dabei hatte er ganz andere Ziele und Aussichten. In Orlenas haben wir versucht, gemeinsam eine Erklärung zu finden. Von seinem Kurzprogramm, Vorbereitungen und von der Kommunikation mit seinen Fans spricht Florent in diesem Interview. Florent, wie fühlst Du Dich heute? Ich bin sehr frustriert, sehr traurig über mich selbst. …

Lesen
Written on Okt, 18, 2015 by in | Leave a comment

Gastbeitrag: Interview von Oxana Shkrebtienko Chafik Besseghier ist durch seine außergewöhnliche Programme bekannt. Viele Jahre stand er im Schatten der anderen französischen Eiskunstläufer. Mittlerweile steht er im Vordergrund. Bei der WM, kurz nach Olympia 2014, belegte er den neunten Platz, was für einen WM-Debütanten mehr als sensationell war. Chafik erstrebt den Erfolg, ändert seine Trainingseinheiten und sucht ständig nach Möglichkeiten, sich …

Lesen
Written on Okt, 14, 2015 by in , | Leave a comment

  In den letzten 15 Jahren konnte man sich die Eislaufwelt ohne ihn nicht vorstellen. Weltweit hat er viele Fans mit seinen Auftritten begeistert, nach Olympia in Sochi beendete er seine Sportlerkarriere. Nun steht er vor einem Anfang: Der Trainer Brian Joubert berichtet in diesem Interview von seinen neuen Aufgaben und Zielen. Brian, warum hast Du Dich entschieden, Romain Ponsart …

Lesen
Written on Okt, 12, 2015 by in , | Leave a comment

Während des Masters de Patinage in Orleans habe ich mit dem Präsidenten des französischen Eislaufverbandes FFSG Didier Gailhaguet über diesen Wettbewerb, französische Sportler gesprochen und ihn auch gebeten, seine Position im Fall von Aljona Savchenko und Bruno Massot zu erläutern. Das Masters de Patinage findet zum letzten Mal hier in Orleans statt… Ja, das ist wahr. Das war eine lange …

Lesen
Written on Aug, 21, 2015 by in , | 1 Comment.

Ingo Steuer ist einer der wenigen Athleten, die sowohl als Sportler als auch Trainer Weltmeister geworden sind. Als Trainer hat er mit Aljona Savchenko und Robin Szolkowy fünf Weltmeistertitel nach Deutschland geholt, doch dann ging ihre lange gemeinsame Geschichte zu Ende. Die drei Mitglieder des damaligen Traumteams schreiben nun jeweils eine eigene Geschichte und gehen getrennte Wege. Aljona Savchenko trainiert …

Lesen