Category Archives: Galas

Written on Nov, 06, 2017 by in , | Leave a comment

Der berühmte russische Eiskunstläufer und der zweifache Olympiasieger Evgeni Plushenko feierte sein 35-jähriges Jubiläum mit einer Gala in Sankt-Petersburg. In seiner Karriere hatte er viele Highlights gehabt, aber ein Programm ist bereits zu einer Legende geworden. Das berühmte Sex-Bomb-Programm begeistert auch Jahre später zahlreiche Eiskunstlauffans weltweit. Nun hat er den imaginären Staffelstab an seinen Sohn übergeben. Er sieht ihm sehr …

Lesen
Written on Nov, 05, 2017 by in , , | Leave a comment

In diesem Beitrag geht es nicht um einen Wettbewerb, Punkte, Sprungelemente oder Levels. Es geht um die Kunst. Und die Kunst auf dem Eis. Viele vermissen die russischen Olympiasieger Maxim Trankov und Tatiana Volosozhar in dieser Saison und fragen, was sie zur Zeit machen und wie es ihnen geht. Diese Bilder sagen mehr als 1000 Wörter. Oxana Shkrebtienko war bei …

Lesen
Written on Dez, 26, 2016 by in , | Leave a comment

Von Vera Valentinova  

Lesen
Written on Dez, 18, 2016 by in , | Leave a comment
Written on Nov, 17, 2016 by in , , | Leave a comment
Written on Nov, 15, 2016 by in , , | Leave a comment

Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

Lesen
Written on Nov, 15, 2016 by in , | Leave a comment

Der spanische Eiskunstläufer und zweifacher Weltmeister Javier Fernandez plant eine eigene Show in seinem Heimatland Spanien. Die Eisgala „Revolution on Ice“ findet zum ersten Mal am 29. Dezember in Madrid statt. „Das ist eine gute Voraussetzung, Eiskunstlauf in Spanien aufzubauen und ich glaube, die Zeit ist gekommen, eine große Show  in Spanien zu organisieren“, erklärte der Weltmeister gegenüber Long-Program in …

Lesen
Written on Nov, 13, 2016 by in , , | Leave a comment
Written on Mai, 05, 2016 by in , | Leave a comment
Written on Apr, 18, 2016 by in , | Leave a comment

Einer für alle und alle für einen! Dieses Motto aus «Drei Musketieren» von Alexandre Dumas passt exzellent dazu, die französische Mannschaft im Eiskunstlauf zu beschreiben. Die Sportler sind in ganz Frankreich unterwegs – diese Reisen durch Frankreich sind bereits eine gute jährliche Tradition der FFSG. Direkt nach der Weltmeisterschaft werden die Eiskunstläufer in einen Non-Stopp-Modus versetzt – auf sie kommen …

Lesen