Author Archives: Alexandra Ilina

Written on Jul, 27, 2015 by in | 1 Comment.
beitragsbild_man

Der französische Eiskunstläufer Chafik Besseghier zeigte im Rahmen der Summer Cup seine Kür für die kommende Saison und begeisterte damit das Publikum. Wie er gegenüber Long-Program sagte, handelt es sich um „Reborn era“, diese Kür wurde von Laurie May choreografiert. Für das Kurzprogram hat er die Musik von dem italienischen Komponisten Einaudi Ludovico genommen. Zu dieser Musik lief er bereits …

Lesen
Written on Jul, 27, 2015 by in | 2 Comments.
beitragsbild_man

Evgeni Plushenko begann, wie bereits angekündigt, mit den Fachleuten aus dem Bolshoj Theater an seinen neuen Programmen zu arbeiten, das teilte er in seinem Instagram mit. Der Olympiasieger arbeitet mit Sergej Filin und Yury Posokhov. Filin ist ist ein russischer Balletttänzer und Leiter des Bolschoi-Balletts.

Lesen
Written on Jul, 27, 2015 by in | Leave a comment

Der Französische Verband FFSG hat die Ergebnisse der Summer Cup bekannt gegeben. Summer Cup 2015Junior Short DanceResult FPl. Name Club Points SD 1 Angélique ABACHKINA / Louis THAURON LSV 54.13 1 2 Adelina GALYAVIEVA / Laurent ABECASSIS LSG 49.31 2 3 Marie Jade LAURIAULT / Romain LEGAC LGP 48.05 3 4 Julia WAGRET / Mathieu COUYRAS LSG 43.84 4 5 …

Lesen
Written on Jul, 23, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_man

Nach Angaben des Trainers Alexey Mishin, möchte der russische Eiskunstläufer Evgeni Plushenko mit Weltstars aus der Balletszene an seinen Programmen zusammenarbeiten. „Wir möchten für die Choreografie so einen Choreografen einladen, dessen Autorität höher ist als die Autorität von Evgeni. Die Rede ist von den besten Ballettänzer der Welt, ich werde keine Nahmen nennen, aber die sind sehr bekannt“, sagte Mishin …

Lesen
Written on Jul, 22, 2015 by in | 1 Comment.
beitragsbild_lady

Liza Tuktamysheva erzählte gegenüber Team Russia, wie die Arbeit im Trainigslager aussieht. An den „Händen“ arbeitet sie mit dem 27-jährigen Choreografen und dem ehemaligen französischen Eistänzer Benoît Richaud. Nikita Michajlov und Vachtang Murvanidze helfen ihr dabei an Schritten und Übergängen zu arbeiten. Der Trainingslager in der Türkei findet bereits zum zweiten Mal statt. In der Höhe von über 1900 Meter …

Lesen
Written on Jul, 17, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_dance

„Im Trainingslager in der Türkei haben wir an  unseren beiden Tänzen gearbeitet“, berichtete Ksenija Monko gegenüber Team Russia.  Jetzt arbeiten Ksenia und Kirill an den Einzehlheiten: weiter an der Choreografie und an den „Händen“- „Wir möchten, dass alles schön aussieht“, kommentierte Ksenia. Die Coreographen sind Alexander Zhulin und Sergej Petuchov. Im Kurztanz werden Monko und Khaliavin zu der Musik aus  …

Lesen
Written on Jul, 16, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_dance

Die Olympia-Gewinnerin im Eiskunstlauf 2006 (mit Roman Kostomarov im Eistanz) Tatiana Navka teilte der Sportagentur R-Sport mit, dass sie Dmitri Peskov im August  heiratet. Peskov ist der Pressesprecher von Wladimir Putin. Navka hat ihn 2010 kennengelernt und das Paar hat bereits eine gemeinsame Tochter.  

Lesen
Written on Jul, 13, 2015 by in | 1 Comment.
beitragsbild_dance

Ekaterina Bobrova berichtete von der neuen Gala-Nummer, die sie und Dmitri Soloview in der neuen Saison zeigen werden. Im Moment trainieren die russischen Eistänzer in einem Trainingslager in der Türkei. „Viele Tänzer zeigen langsame langweilige Programme bei Galas. Es ist langweilig. Unser Programm haben wir nach der „Schneeshow“ von Slawa Polunin gestaltet. Menschen zum Lachen zu bringen, ist gar nicht …

Lesen
Written on Jul, 08, 2015 by in | 1 Comment.
beitragsbild_dance

Der spanische Choreograph Antonio Najarro wird ein Programm für Madison Chock und Evan Bates choreografieren. Dafür ist er am Mittwoch, 08. Juli nach Detroit geflogen. Das teilte er in seinem facebook mit.  

Lesen
Written on Jul, 07, 2015 by in | Leave a comment

„Wir haben bereits eine Woche im Trainingslager in Igora verbracht, danach sind wir für einen Tag zurück nach Sankt-Petersburg gekommen, um dort an unserem Kurzprogramm mit Peter Tschernyschov weiterzuarbeiten“, sagte der russische Eiskunstläufer Alexander Smirnov  gegenüber R-Sport. Was die Kür betrifft, steht sie noch nicht fest. „Wir können zu viert nicht zu einer gemeinsamen endgültigen Lösung kommen“, sagte Smirnov.  „Jeder …

Lesen
Written on Jun, 11, 2015 by in | 1 Comment.
beitragsbild_man

Der dreifache Weltmeister aus Kanada Patrick Chan wird in dieser Saison sein Kurzprogramm zu „Mack The Knife“ (Michael Bublé) laufen, informierte Twitter Skate Canada. Nach Olympischen Spielen in Sochi hat Patrick eine Pause eingelegt, doch nun möchte er „ein anderes Kapitel aufschlagen“. Allerdings sei der kanadische Eiskunstläufer noch nicht bereit das komplette Programm in voller Länge zu laufen, dafür muss …

Lesen
Written on Jun, 05, 2015 by in | 1 Comment.
beitragsbild_pair

Wie im letzten Jahr wird Petr Tschernyshov neue Programme für Kavaguti und Smirnov choreografieren. Das teilte die Trainerin des Paares Tamara Moskvina mit. Das Paar wird sich in Sankt-Petersburg und in der Umgebung vorbereiten. Es sind keine Trainingslager im Ausland vorgesehen.

Lesen
Written on Jun, 02, 2015 by in | Leave a comment
beitragsbild_man

Der amerikanische Eiskunstläufer Alexander Johnson will in der nächsten Saison den Vierersprung in seine Programme einbauen.  „Ich habe zwei neue Programme vorbereitet und fange die neue Saison bei Broadmoor Open an“. Das Kurzprogramm wird er zu dem Lied „Trance“ laufen, das Programm wurde von Catarina Lindgren und  Christopher Dean choreografiert. Die Kür hat Tom Dickson choreografiert und besteht aus drei Teilen:  „The Christ Trilogy“ von Havasi, …

Lesen