John Zimmermann und Silvia Fontana gestalten die Kür für Miriam Ziegler und Severin Kiefer

Die österreichischen Paarläufer Miriam Ziegler und Severin Kiefer haben in ihrem Facebook von der Arbeit mit John Zimmermann und Silvia Fontana berichtet. In Florida haben sie an der neuen Kür gearbeitet. Danach haben sie einen Monat mit ihnen trainiert.

Hauptsächlich trainieren die beiden aber weiterhin in Berlin bei Knut Schubert, werden aber demnächst wieder in die Schweiz zu Bruno Massot fahren, der sie bereits in der letzten Saison mitbetreute.

Das neue Kurzprogramm soll bei Mark Pillay choreographiert werden.

Dabei probieren die Eiskunstläufer wirklich neue Sachen vor der Saison, so haben sie auch einige Tage mit Charlie White trainiert und sicherlich auch von ihm etwas gelernt.

In der GP-Serie werden wir die beiden in Grenoble und in Moskau sehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.