Tarasova und Morozov gehen zu Zueva

Die russischen Top-Paarläufer Evgenia Tarasova und Vladimir Morozov werden laut russische Medien demnächst in den USA bei Marina Zueva trainieren. Das teilte Tarasova mit. Es wurde lange spekuliert, wer nun die Verantwortung für die beiden übernimmt, nachdem ihr Trainer, der Olympiasieger Maxim Trankov mitteilte, dass er sie nicht mehr trainieren wird. Das sei eine viel zu große Verantwortung der er noch nicht gewachsen sei. Er wäre aber bereit als Co-Trainer im Team zu bleiben. Auch Nina Mozer weigerte zunächst als Haupttrainer zu fungieren. Jetzt soll sie laut Tarasova die Eiskunstläufer in den USA ab und zu besuchen und Ratschläge geben. Auch zu Maxim wird weiterhin die Verbindung bestehen. Früher hat sich auch der deutsche Paarläufer Robin Szolkowy um das Paar gekümmert.

Evgenia Tarasova und Vladimir Morozov

Zwei Seiten einer Medaille

Robin Szolkowy: „Bei Hochleistungssportlern sollte die Frage nach der Motivation gar nicht gestellt werden“

" Alex : ."