James und Cipres starten die Saison mit Gold

https://www.youtube.com/watch?v=24-Vi3pyI1s&t=288s

Dass die beiden Franzosen sich etwas Außergewöhnliches einfallen lassen, war zweifellos. Sie begeistern immer mit ausgefallenen Programmen und schönen, nicht gewöhnlichen Hebungen. Und das Warten der Fans hat sich gelohnt. Vanessa James und Morgan Cipres haben bei der Autumn Classic International  hochverdient und mit einem großen Abstand mit insgesamt 210.21 Punkten gewonnen. Und wenn die Kür zu Wicked Game noch kleine Fehler hatte, konnte man sofort sehen, dass die beiden in dieser Saison zu den Top-Favoriten gehören. Ein kleiner Fehler zu Ende der Kür sorgte sogar für Schmunzeln und Lächeln – auch bei den Sportlern selbst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

First competition done ✅ Looking forward for this season ! Thank you for your support ❤️ let’s do it !!!

Ein Beitrag geteilt von Morgan Cipres (@morgan2477) am

Das KP wurde zu benny blanco, Halsey, Khalid von Eastside (Acoustic) gestaltet und von dem Teamkollegen Guillaume Cizeron choreografiert.

https://www.youtube.com/watch?v=Phc1YsBmKQo

https://twitter.com/SkateCanada/status/1043254685363265536

 

„Wir müssen wirklich motiviert sein“