Neues Paar: Rogonov trainiert mit Ustimkina

Der russische Paarläufer Alexey Rogonov, der früher mit Kristina Astakhova lief, trainiert jetzt mit Alina Ustimkina. Das teilten einige russische Medien mit. „Wir trainieren seit zehn Tagen zusammen, üben einige Elemente, wir haben bisher keine Programme gestaltet. Ich hoffe, dass wir ein Paar bilden. Wir haben während meines Aufenthaltes in Ekaterinburg probiert, zusammen zu laufen. Danach hielt ich Ausschau nach anderen möglichen Partnerinnen, war sogar im Ausland. Alina kam nun am 18 Juli“, erklärte Alexey. „Es ist noch früh von den Wettkämpfen zu reden, wir müssen viel zusammenstellen, wir müssen uns anpassen. Ich hoffe, es kommen danach gute Nachrichten“, fügte er hinzu.

Seine Ex-Partnerin Kristina Astakhova hat ihre Sportkarriere beendet.