Cizeron choreografiert die Kür für Romain Ponsart

Der dreifache Weltmeister im Eistanz Guillaume Cizeron versucht sich weiter als Choreograf und hat die Kür für seinen Landsmann Pomain Ponsart gestaltet. Das teilte Romain auf Instagram mit. Gegenüber dem Long-Program bestätigte er diese Information und kommentierte diese Zusammenarbeit. „Das ist ein ganz anderer Stil und eine andere Art der Bewegungen für mich“. Das sei eine tolle Herausforderung. Früher hatte Guillaume das Kurzprogramm für die Paarläufer Vanessa James und Morgan Cipres gestaltet.

 

Thank you for the new free skate @guillaume_cizeron

Ein Beitrag geteilt von Romain Ponsart (@romainponsart) am