Trainerwechsel: Kovtun wieder bei Bujanova

Der russische Eiskunstläufer Maxim Kovtun kehrte zu  Elena Bujanova zurück, teilt RSport unter Berufung auf seine Ex-Trainerin Inna Goncharenko mit. „Vor einigen Tagen teilte Maxim mir mit, dass er wieder bei CSKA sei und wieder mit seiner Ex-Trainerin Elena Bujanova arbeite. Das heißt, er hat mich vor der Tatsache gestellt. Wir haben nichts besprochen, ich werde nach seiner Entscheidung keine Einzelheiten dazu preisgeben. Ich glaube, es ist für ihn komfortabler dort zu arbeiten, wo der ganze Prozess gesichert ist – von der Arbeit auf dem Eis bis hin zur Medizin“, sagte sie gegenüber R-Sport.

Kovtun