Französische Meisterschaft beginnt in Nantes

Mit dem Kurzprogramm der Damen startete die Französische Meisterschaft in Nantes. Mit einem knappen Vorsprung liegt nach dem KP Mae Berenice Meite mit 63,79  Punkten auf dem provisorischen ersten Platz. 63,12 Punkte erreichte Laurine Lecavelier. Dritte wurde Lea Serna. Sie hat 55, 58 Punkte erreicht.  Mit anderen Worten: In der Kür ist alles möglich und vor allem zwischen Mae und Laurine wird es spannend, schließlich soll wohl nur die Siegerin zu Olympia fahren.

Nur drei Paare waren in Abwesenheit von Vanessa James und Morgan Cipres am Start. Am Tag vor dem KP stürzte Vanessa beim Training und verletzte sich. Deshalb wurde die Teilnahme dieses Paares kurzfristig abgesagt. Lola Esbrat und Andrei Novoselov erreichten 49,46 Punkte, sie sind nach dem KP die ersten. Cleo Hamon und Denys Strekalin sind mit 48,36 Punkten auf dem zweiten Platz.  Das dritte französische Paar Coline Keriven und Noel Antoine Pierre hat 42,66 Punkte von den Preisrichtern bekommen.