Mao Asada tritt zurück

IMG_8101

Die japanische Eiskunstläuferin Mao Asada hat ihren Rücktritt aus dem Wettkampfsport in ihrem Blog verkündet. Die Silber-Gewinnerin bei der Olympia 2010 teilte mit, dass sie keine Kräfte mehr hat, um eine Sportlerkarriere fortzusetzen. „Das kann einem überraschend vorkommen, aber heute, habe ich, Mao Asada diese Entscheidung getroffen“, zitiert die TASS ihre Worte.