News

Kostner gewinnt bei Nordics

DSC04628 (1)Carolina Kostner zeigte erneut, was für eine überragende Eiskunstläuferin sie ist. Mit mehr als 25 Punkten Vorsprung gewann sie in Island bei Nordics 2017. Insgesamt hat die Italienerin 204,27 Punkte erreicht. Nicht alles klappte perfekt, aber den Sieg konnte ihr keine andere mehr abstreiten. Dabei hat Carolina einen 3S gemacht, der nicht mehr gültig war.  Elizaveta Tuktamysheva, die ebenso bei Alexey Mishin trainiert, wurde Zweite. Liza hat 178,13 Punkte erreicht. Anita Östlund aus Schweden hat Bronze gewonnen.

Bildschirmfoto 2017-03-05 um 13.39.57