Chafik Besseghier ist Nordics Sieger

chaf2
Foto: privat

Mit einem großen Vorsprung gewann der französische Eiskunstläufer Chafik Besseghier Nordics 2017. Insgesamt hat er 216,13 Punkte bekommen. Seine Kür eröffnete er mit einem 4T, zeigte danach 3S, 3A, Kombination aus 3T-3T. Auch in der Kür zeigte niemand außer ihn einen Vierersprung. Zweiter wurde Ondrej Spiegl mit 194,25 Punkten. Den dritten Platz sicherte sich Daniel Albert Naurits aus Estland.

Glückwunsch an alle Medaillengewinner!

 

Bildschirmfoto 2017-03-05 um 14.24.57