Europameisterschaft: Kür der Männer und Fotoreportage

Ja, Javier Fernandez ist zum fünften Mal in Folge Europameister geworden. Das ist schon eine Leistung für sich! Mit drei Vierersprüngen lieferte er eine schöne Performance, allerdings mit vielen Fehlern. Beim 4S stürzte er. Maxim Kovtun eröffnete sein Program mit 4 S, zeigte direkt danach einen 4T, dann aber kam 2L, dann klappte alles wieder gut. Damit war klar, dass Maxim sich den Silber sicherte und allen seinen Kritikern Paroli bot. Spannend war aber der Kampf um den 3. Platz zwischen Kolyada und Bychenko.

Bildschirmfoto 2017-01-28 um 22.11.15

https://www.youtube.com/watch?v=Z1cR_nXqGOM

https://www.youtube.com/watch?v=LKT6AOzIks4

 

Und hier sind die Fotos von Himalaya Etienne: