Monthly Archives: Mai 2016

Archive of posts published in the specified Month

Written on Mai, 26, 2016 by in | Leave a comment

Der ehemalige rusissche Eistänzer Oleg Ovsyannikov, der zusammen mit  Anjelika Krylova lief, hat in Moskau bei einem Amateurwettbewerb in seiner Ansprache an die Läufer von seiner Eisschule berichtet. Der zweifache Weltmeister hat die Sieger asgezeichnet und lud alle in seine Schule ein.  

Lesen
Written on Mai, 23, 2016 by in | Leave a comment
Karolina Kostner

Wie der berühmte russische Trainer mitteilte, hat die italienische Eiskunstläuferin Carolina Kostner Probleme mit den Sprüngen. Carolina will nach der Disqualifikation in die Wettkämpfe zurückkehren. jetzt arbeitet sie an ihrer Technik mit Mishin bei seinem Sommercamp in Estland zusammen „Es ist eine schwierigere Situation mit ihren Sprüngen, wir arbeiten daran, sie wiederherzustellen. Bisher gibt es Probleme“, sagte Mishin gegenüber R-Sport.

Lesen
Written on Mai, 16, 2016 by in | Leave a comment

Einigen russischen Medien zufolge hat der russische Eiskunstläufer Maxim Kovtun seine langjährige Trainerin Elena Bujanova verlassen. Seine Entscheidung kommentierte der Sportler damit, dass man sich auf Olympia „anders“ vorbereiten muss. Nun wird er in der Gruppe von Inna Gontscharenko trainieren. UPD: Allerdings konnte der FSRussia-Präsident diesen Wechsel noch nicht bestätigen. Er sagte, es werden Gespräche zu diesem Thema geführt, aber offiziell …

Lesen
Written on Mai, 16, 2016 by in | Leave a comment

Maxim Kovtun teilte in seinem Twitter mit, welche Programme er im kommenden Saison laufen wird. beide Programme wurden von Petr Tschernyshev choreografiert. Für das KP hat Maxim  Nat King Cole – L.O.V.E, Louis Prima – Sing,sing,sing gewählt. Für die Kür – Muse – Ruled by secrecy.

Lesen
Written on Mai, 14, 2016 by in | Leave a comment

Es ist sehr schwierig die Finanzierung für junge Läufer zu finden, deshalb gibt es heute diesen Link  – SUPPORT Hier sind sie Adrien Masseron und Lila Maya Seclet Monchot in Dortmund  

Lesen
Written on Mai, 13, 2016 by in | Leave a comment

Die russische Weltmeisterin 2015 Elizaveta Tuktamysheva hat in ihrem Instagramm das Foto mit Emanuel Sandhu gepostet. Dabei bedankte sie sich für tolle geleistete Arbeit. Es scheint, der ehemalige kanadische Eiskunstläufer ist ihr neuer Choreograf. I just had an amazing week with a wonderful choreographer and just a good man)) Thanks for the good work Emanuel🇨🇦💥 Ein von Tuktamysheva Elizaveta (@liza_tuktik) …

Lesen
Written on Mai, 11, 2016 by in | Leave a comment

Einigen russischen Medien zufolge, werden  die russischen Paarläufer Kristina Astakhova und Alexey Rogonov im Kurzprogram als die Protagonisten aus dem weltberühmten Puschkin-Poem „Eugen Onegin“ laufen und Tatiana Larina und Eugen Onegen darstellen. Das Programm wurde von Sergej Komolov choreografiert.

Lesen
Written on Mai, 10, 2016 by in | Leave a comment

Die russische Trainerin Nina Mozer offenbarte in einem R-Sport-Interview, wie gefährlich die Verletzung von dem Paarläufer Fedor Klimov wirklich war. „Er ist beinahe behindert für das ganze Leben geblieben“, erzählte Mozer. Der Osteopathe  Jorge Fernandes hat ihn gerettet. Fedor konnte seine Hand 2,5 Monate nicht mehr heben, deshalb waren einige Muskeln atrophiert. Es ging nicht mehr um die Fortsetzung der …

Lesen
Written on Mai, 10, 2016 by in | Leave a comment

Wahrscheinlich wird die russische Eiskunstläuferin Julia Lipnitskaya an ihren neuen Programmen mit dem Schweizer Stephane Lambiel zusammenarbeiten. Dass lässt sich aus ihrem Instagram erahnen, ob es wirklich so ist, gibt es bisher keine offizielle Bestätigung. 🔥🔥🔥😋 Ein von Julia Lipnitskaya (@sunnylipnitskaya) gepostetes Foto am 10. Mai 2016 um 4:02 Uhr

Lesen
Written on Mai, 09, 2016 by in | Leave a comment

Chafik Besseghier zeigt auf dem Eis einen originellen nicht zu verwechselnden Stil, mit jedem Jahr verbessert er sich und verbindet in seinen Programmen verschiedene Welten: Ost und West, Orient und Okzident. Am Rande der Tournee der französischen Mannschaft spricht er über seine letzte Saison, über seine Pläne, seinen Laufstil, erzählt von seinem neuen Exhibition-Programm „Aladdin“ und redet ein bisschen über …

Lesen