Aliona Savchenko und Bruno Massot

Aliona Savchenko und Bruno Massot

Das neue deutsche Paar hat eine Sensation gezaubert – Bruno Massot und Aliona Savchenko haben bei ihrer Debüt-Weltmeisterschaft Bronze gewonnen. Sie haben ein souveränes und schönes Programm gezeigt, obwohl Aliona einmal auf zwei Füssen landete. Bei der Pressekonferenz bedankte sich Bruno bei Aliona, dass sie ihre Karriere mit ihm fortsetzte und sagte, dass er „sehr sehr glücklich“ ist.

Meagan Duhamel and Eric Radford haben ihren Weltmeistertitel verteidigt.

duhamel/radford

Das junge chinesische Paar  –Wenjing SUI und  Cong HAN – sind  – die Zweiten.

Tatiana Volosozhar und Maxim Trankov haben leider zu viele Fehler gemacht und die Medaillie verpasst. Nach dem Kurzprogramm sagte Maxim, dass ihnen die Erfahrung fehlt – da sie drei Jahre nicht mehr bei den Weltmeisterschaften aufgetreten sind.

Bildschirmfoto 2016-04-02 um 22.00.31