Monthly Archives: März 2016

Archive of posts published in the specified Month

Written on Mrz, 31, 2016 by in | Leave a comment
Yuzuru Hanyū

Der Olympiasieger Yuzuru Hanyu deklassierte die Männerkonkurrenz bei der Weltmeisterschaft in Boston. Dass er gewinnen wird, war wohl jedem klar – mit 110,56 Punkten führt nun der Japaner nach dem KP. Der amtierende Europameister Javier Fernandez bekam 98,52 Punkte – was noch vor paar Jahren für den Titel reichen würde. Patrick Chan erreichte 94,52 Punkte, damit ist er Dritte. Eine …

Lesen
Written on Mrz, 30, 2016 by in | Leave a comment
Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron

Weltmeister Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron kamen auf Eis und die Zeit ist stehen geblieben. Selbst Tatiana Tarasova konnte kaum Worte fassen und gab später zu, dass sie weinte. Sie konnte keine einzelne Elemente im Tanz der Franzosen sehen, weil der ganze Tanz wie das vollkommene Ganze aussah. „Das ist die wahre Kunst“, resümierte sie. Dabei vor dem Auftritt der Franzosen …

Lesen
Written on Mrz, 23, 2016 by in | Leave a comment
Tatiana Volosozhar und Maxim Trankov

Auch Olympia-Sieger im Paarlaufen Maxim Trankov und Tatiana Volosozhar kommentierten den neuesten Fall mit Meldonium in teleprogramma.pro. „Wir haben es immer mit den Ärzten abgesprochen, was man einnehmen darf und was nicht, jetzt passen wir noch mehr auf. Zu Hause hatten wir eine geöffnete Dose mit Vitaminen, haben die weggeschmissen, jetzt haben wir eine neue und nehmen sie immer mit …

Lesen
Written on Mrz, 21, 2016 by in | Leave a comment
Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron

Wie der französische Verband FFSG mitteilte, kehrte die Weltmeisterin Gabriella Papadakis zum Training zurück. Sie musste drei Tage Pause machen, nachdem sie aus Versehen von dem Schlittschuhe ihres Partners geschnitten wurde.  Die Wunde musste mit acht Stichen vernäht werden. „Wir sind sicher,  dass Gabriella und Guillaume bei der WM sehr stark sein werden und auf dem richtigen Weg sind, eine neue …

Lesen
Written on Mrz, 21, 2016 by in | Leave a comment
Fabian Bourzat und Nathalie Pechalat

Die französische Eistänzerin Nathalie Péchalat teilte in ihrem Twitter mit, dass sie nun ihre Prüfung als Preisrichterin bestanden hat. Natalie Péchalat und Fabian Bourzat beendeten ihre gemeinsame Eiskarriere nach Sochi 2014. 🎓 Concours réussi ! Désormais, officiellement juge de danse sur glace ⛸💯 Exam passed ! I’m officially an ice dance judge 😊 — Nathalie Péchalat (@NPechalatOff) 21. März 2016

Lesen
Written on Mrz, 20, 2016 by in | Leave a comment
debrecen pairs

Zum ersten Mal seit einer lange Zeit haben die russischen Eiskunstläufer bei einer Junioren Weltmeisterschaft keine Goldmedaillie gewonnen. Besonders viele Chancen hatten sie bei der Damenkonkurrenz, doch zwei Top-Läuferinnen mussten sich verletzungsbedingt abmelden. Ein Highlight der Weltmeisterschaft war die Kür von dem israelischen Eiskunstläufer Daniel Samohin – er hat überragend gewonnen und zum ersten Mal Gold für Israel geholt.

Lesen
Written on Mrz, 18, 2016 by in | Leave a comment
Bildschirmfoto 2016-03-18 um 18.48.29

    Polina Tsurskaya hat sich bei einem Training am Vormittag eine Verletzung am Fuss zugezogen. Wie der russische Verband FSRussia mitteilte, zeigten die Röntgenbilder, dass sie keinen Bruch erlitten hatte.

Lesen
Written on Mrz, 16, 2016 by in | Leave a comment
Written on Mrz, 16, 2016 by in | Leave a comment
Bildschirmfoto 2016-03-16 um 19.52.17

Der russische Eiskunstläufer Dmitri Aliev führt nach dem KP bei der Junioren Weltmeisterschaft in Debrecen. Für sein Programm hat er 80.74 Punkte bekommen, der Zweitplazierte Alexander Samarin hat 80.31 Punkte. Die Kür wird entscheiden. „Ich bin zufrieden, dass ich sauber gelaufen bin und alles was geplant wurde – gemacht habe“, sagte Aliev gegenüber FSRussia. In der Kür will er einen Quad zeigen. Alexander …

Lesen
Written on Mrz, 15, 2016 by in | Leave a comment
Takahiko Kozuka, Javier Fernandes und Sergej Voronov

Der japanische Eiskunstläufer Takahiko Kozuka hat seine Karriere beendet. Das teilte er in seinem Blog mit.  

Lesen