EM in Bratislava: Fernandez macht heiß

Javier Fernandes
Javier Fernandes

Der amtierende Europa- und Weltmeister Javier Fernandez aus Spanien war auch in Bratislava Feuer und Flame, auch im KP zeigte er gleich zwei Vierersprünge. 102,54 Punkte hat er für seine Malaguena bekommen. Mit diesem spanischen Programm hat er das Eis zum Schmelzen gebracht und sich einen großen Vorsprung vor seinen Rivalen verschafft! Damit hat Javier ein großes Zeichen gesetzt und seinen Wunsch bekräftigt, seinen Titel zu verteidigen. Das Programm wurde von Antonio Najarro choreografiert.

Zweite wurde MaximKovtun mit  88,09 Punkten. Michal Brezina ist Dritte (84,30)

Bildschirmfoto 2016-01-27 um 22.31.15

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.