Bildschirmfoto 2015-12-26 um 18.37.45

Tatiana Volosozhar und Maxim Trankov haben russischen Meisterschaften gewonnen- nun sind sie dreifache russische Meister.  Sie haben 228,96 Punkte.“Eigentlich spielten wir mit den Gedanken, dass wir Schluss machen sollten, weil die erste Hälfte der Saison überhaupt nicht klappte. Verletzung, dann wegen Terroranschläge abgesagte Wettkämpfe, es war ein schwarzer Streifen – so sind wir einfach so zu den russischen Meisterschaften gefahren, weil wir so viel trainierten und einen Comeback wollten“, sagte Maxim.

217,64 haben Juko Kavaguti und Alexander Smirnov erreicht, knapp dahinter sind Evgenia Tarasova und Vladimir Morozov (217,52).

Tatiana Volosozhar und Maxim Trankov