News

Mishin: Liza ist ein Kämpfer!

Der berühmte russische Trainer Alexey Mishin sprach mit FSRussia über das GP-Finale, gab auch seine Einschätzungen. Bei der Männerkonkurrenz setzt er auf Juzuru Hanyu und Javier Fernandez. Besonders lobte er dabei die Programme von dem Spanier. „Seine Programme erinnern mich an die Art und Weise wie unsere Choreografen an den Programmen arbeiten – sie kennen die Geschichte, Ereignisse, Epochen, Komponisten, Musik – aus diesem Grund werte ich seine Choreografie höher als die von dem Japaner“, sagte Mishin.

Er lobte auch seine Sportlerin Liza Tuktamysheva – sie konnte sich zwar nicht für das GP-Finale qualifizieren (der Wettkampf in Bordeaux wurde annulliert), aber langsam kommt sie an ihre Leistungen zurück.

„Liza ist ein Kämpfer, deshalb hatte ich nie Zweifel an ihren Fähigkeiten gehabt. Dieses Mädchen ist auch menschlich sehr gut“. Liza hatte genug Krisen in ihrer Sportlerkarriere, aber „sie ist nicht hin und her gesprungen und nicht nach einem Trainer-Zauber gesucht, der sie mit einem Zauberstock zu einer Weltmeisterin macht“.

 

(с) АБ
(с) АБ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.