Evgeni Plushenko (c) Svetlana Polnjakova

Evgeni Plushenko (c) Svetlana Polnjakova

Der Olympiasieger Evgeni Plushenko präsentierte am 4. November seine neue Show „Snow King 2“ in Sankt-Petersburg. Eigentlich sollte die Premiere an seinem Geburtstag, am 3. November stattfinden, aber er hat die Show gestrichen, weil an diesem Tag in Russland ein Trauertag war.

Wie im ersten Teil hat er die ganze Show wie ein Märchen gestaltet – so dass kleine und erwachsene Zuschauer sehr begeistert waren. „Nicht alles klappte technisch bei der Premiere“, meinte er – aber niemand hat es gemerkt. „Die Show ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant“, sagte Evgeni. Mit dieser Show und mit „Kings on Ice“ wird er demnächst in den USA, Europa und Russland auftreten. Außerdem schließt er in der Zukunft die Gründung eines Eistheaters nicht aus.

Evgeni Plushenko und Brian Joubert (c) Svetlana Polnjakova

Evgeni Plushenko und Brian Joubert (c) Svetlana Polnjakova

 

(c) Svetlana Polnjakova

(c) Svetlana Polnjakova

(c) Svetlana Polnjakova „Snow King kommt an“

(c) Brian Joubert als Shaman

(c) Brian Joubert als Shaman

Piter Life TV