Max Aaron hat das KP der Männer mit seinem Programm “Nessun Dorma” bei Skate Amerika gewonnen. „86 ist eine gute Punktzahl, aber ich freue mich, dass ich hier so gelaufen bin, wie ich auch trainierte. Mein Ziel ist zwei saubere Programme zu zeigen“, sagte er danach. Zweiter wurde Han Yan mit “Sing Sing Sing” aus China mit 86.53 Punkten. Konstantin Menshov aus Russland ist Dritter. Menshov war dabei der einzige Eiskunstläufer der in seinem Programm “Rotting Romance” zwei geplante Vierersprünge landete. Dafür hat er 86.15 Punkte bekommen. „Ich bin mit meinem Programm zufrieden. In Russland ist es gerade 6 Uhr morgens, ich war nicht aufgeregt, weil ich ein wenig schläfrig war“, erklärte Konstantin. Seinen Fehler an dem dreifachen Axel erklärte er damit, dass „die Eisfläche hier etwas kleiner ist“.

Ergebnisse

Ergebnisse SA Men