Carolina Kostner wird doch weitermachen, berichtet die dpa. „Ich habe noch keinen genauen Plan. Mein Wunsch wäre es, zu Olympia zu fahren, aber heute ist der erste Tag, an dem ich darüber nachdenken kann“, sagte sie. „Die Wettkämpfe haben mir gefehlt“. Auch die Eiskunstlauf-WM 2016 in Boston sei eine Überlegung wert. „Ich denke, mir stehen alle Türen offen“, so Kostner.

Karolina Kostner

Karolina Kostner