beitragsbild_dance

JGP: Loboda und Drozd sind die ersten nach dem SD in Linz

Russische Eiskunstläufer Alla Loboda und Pavel Drozd haben 61,73 Punkte für ihren Kurztanz beim JGP in Linz (Österreich) bekommen. damit sind sie vorläufig die ersten. Danach folgen Julia Biechler und Damian Dodge aus den USA (59.59).Den dritten Platz haben Marie-Jade Laurialt und Romain Le Gac aus Frankreich. Die Franzosen haben 59.50 Punkte erreicht.

Ergebnisse

Lesen Sie auch:

Alla Loboda und Pavel Drozd als Teufelsgeiger

Rosaroter Panther wieder auf Eis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.