Die Paarläufer aus der Ukraine Renata Oganesian und Mark Bardei haben nach dem Kurzprogramm beim JGP in Riga  51.35 bekommen. Die zweitplatzierten Russen Ekaterina Borisova und  Dmitry Sopot haben etwa zwei Punkte weniger (49.77). Den dritten Platz nach dem KP hat das Paar Tschechien – Anna Duskova und  Martin Bizarr. Sie haben von den Preisrichtern 47.91 Punkte bekommen.

Ergebnisse