Das junge Tanzpaar aus Russland Alla Loboda und Pavel Drozd haben in Novogorsk ihre neue Programme gezeigt, berichtet FSRussia.  „Für den Kurztanz haben wir einen Chopin-Walzer und einen Militärmarsch gewählt, und für die Kür – die Musik aus dem Film „Teufelsgeiger“, erzählte Alla gegenüber FSRussia. Als Grundlage dient dabei die Arie von Charlotte «Io Ti Penso Amore». „Die Arbeit an der Kür war für mich besonders interessant, aber auch schwierig“, kommentierte Pavel.  Die Hauptrolle in diesem Tanz soll er in dieser Saison übernehmen.

„Der Teufelsgeiger“ ist ein deutscher Film des Regisseurs und Drehbuchautors Bernard Rose über das Leben von dem Geiger und Komponisten Niccolò Paganini. Die Hauptrolle spielt  im Film  David Garrett.